Generalversammlungen am 27. Juni 2015 im Mövenpick-Hotel Münster

Während die jährliche Generalversammlung der TGB unter “normalen” Umständen stattfand, hatte die DTG in diesem Jahr neben der Generalversammlung durchaus einen besonderen Anlass zusammenzukommen, denn im Oktober 1990, also vor 25 Jahren, fand ihre Gründungsversammlung statt.

Dies wurde im Rahmen des offiziellen Teils, der vom Aufsichtsratsvorsitzenden Reinhold Scheermann geleitet wurde und in dem der Vorstand zunächst über den geschäftlichen Verlauf beider Genossenschaften im Jahr 2014 berichtete und danach die Fragen der Mitglieder beantwortete, dadurch zum Ausdruck gebracht, dass jedes noch aktive Gründungsmitglied der DTG eine silberne “Ehrennadel” und alle anwesenden Mitglieder einen “Jubiläums-Rucksack” überreicht bekamen.

Traditionell trafen sich am Abend die Mitglieder, ihre Angehörigen, Freunde, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Aufsichtsrat und Vorstand der DTG und TGB, um sich bei interessanten Tischgesprächen auszutauschen. War das Mahl genossen, den Ausführungen des Bauchredners Merlin & Co. und seiner Handpuppe „Willi Kowalski“ Aufmerksamkeit geschenkt, schwangen zumindest die Talentierten unter den Teilnehmern zu Live-Musik der Ingrid-Schwarz-Band das Tanzbein. Die anderen schwangen das Bein eher, um zur Theke zu gelangen und dort in intensiven Gesprächen vertieft bis in die Morgenstunden zu verweilen.

Bedanken möchten wir uns bei unserem ehemaligen Kollegen Wilfried Neynes, der die Fotos für die Bildergalerie beigesteuert hat, dem aufmerksamen Mövenpick-Team um Frau Campe, der Ingrid-Schwarz-Band, Merlin & Co. sowie unseren Mitgliedern und deren Angehörigen. Wir freuen uns schon jetzt auf ein gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr in Hannover.