Tradition bewahren – Zukunft gestalten

Das Binnenschiff ist als Verkehrsmittel mit einer Jahrtausende alten Tradition und einer bedeutenden Zukunft zu
rund zehn Prozent am Gesamtgüteraufkommen beteiligt. Zudem weisen die Wasserwege – als einziges Verkehrs-
netz – nachweislich Kapazitätsreserven auf, während Straßen und Schienen zunehmend überlastet sind, von den grundlegenden ökologischen Vorteilen ganz zu schweigen.

Die Chancen des Nachwuchses auf langfristige Arbeitsplätze liegen damit auf der Hand – vorausgesetzt, die
Bereitschaft zur beruflichen Existenzgründung steigt in diesem Umfeld. Und hier muss die Zukunft zeigen, wie wachsende Azubizahlen mit der Tatsache vereinbar sind, dass gleichzeitig die Unternehmenszahlen stagnieren.

Nutzen Sie daher als erfahrener Binnenschiffer die zahlreichen Möglichkeiten einer Selbständigkeit.
Auch b-fakt leistet hier wertvolle Unterstützung im gesamten kaufmännischen Bereich (s. Menüpunkt Mitgliedschaft > Hilfe bei Existenzgründungen) und auch der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) zeigt sich mit der Kampagne “Be your Captain” engagiert, den Nachwuchs bestmöglich in die Berufswelt einzuführen (www.becaptain.eu).