DTG und die WITTIG GmbH helfen in Corona-Zeiten

Aufgrund eines verzweifelten Hilferufes von Frau Anita Blinten, Leiterin der Evangelischen Kinder- und Familienhilfe Bruckhausen in Krefeld, haben wir nicht lange überlegt. Zusammen mit dem Schiffsausrüster WITTIG GmbH haben wir 20 Pakete Toilettenpapier organisiert und gespendet.

Wegen der immer noch völlig unverständlichen Hamsterkäufe vieler Menschen in unserem Land wurden die Vorräte in dem Kinderheim knapp und es gab in der gesamten Umgebung über mehrere Tage nirgends mehr Toilettenpapier zu kaufen.

Jetzt hoffen die Firma WITTIG und wir, dass wir den dort lebenden 50 Kindern helfen konnten und vor allem, dass sie gut und gesund durch diese Zeiten kommen.

Der Blick bleibt mit Zuversicht nach vorne gerichtet!

„Edel sei der Mensch, hilfreich und gut, denn das allein
unterscheidet ihn von allen Wesen, die wir kennen“
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Mit diesem Zitat möchten wir Sie mitnehmen in das neue Jahr und Sie daran erinnern, dass nur der Mensch die Möglichkeit hat, sein Handeln verantwortungsvoll zu hinterfragen, Fehlverhalten zu korrigieren, Mitgefühl zu empfinden, Schwache nicht zum Selbstzweck auszunutzen, sondern seine Stärken zum Wohle aller einzusetzen.

Das gesamte DTG-Team sowie die Kollegen der ARNO-Ship bedanken sich für das uns im abgelaufenen Jahr entgegengebrachte Vertrauen, wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und freuen uns auf eine partnerschaftliche und faire Zusammenarbeit in 2020.

Anstelle von Geschenken unterstützen wir auch in diesem Jahr das Hamburger Spendenparlament, welches mit ehrenamtlichen Mitarbeitern die gerechte Verteilung der eingehenden Spenden an diverse Einrichtungen vornimmt und den Bunten Kreis Duisburg e.V., welcher sich um die Versorgung schwerkranker Kinder und deren Familien kümmert.

Niederlassung Andernach

Im Zuge der angestrebten Liquidation der TGB werden wir die Niederlassung in Andernach zum 31.12.2019 schließen.

Herr Oliver Keip wird unverändert im Dienste der DTG bleiben.
Seine neue Tel.-Nr. lautet: +49 2 03 | 8 00 04-25
Telefax- und Mobil-Nr. sowie E-Mail-Adresse bleiben unverändert.

Frau Marion Marino wird ihren wohlverdienten Ruhestand antreten. Wir bedanken uns für die über 20jährige Mitarbeit und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Verstärkung für unsere Buchhaltung

M. Gruchala

Zur Unterstützung unserer Buchhaltung konnten wir Frau Monika Gruchala (39) zum 04.11.2019 als kaufmännische Angestellte in Vollzeit gewinnen. Sie wird zuständig sein für sämtliche in unserem Rechnungswesen anfallenden Bürotätigkeiten und auch für die Mitgliederbetreuung.

Frau Gruchala ist wie folgt erreichbar:

+49 2 03 | 8 00 04-58
gruchala@dtg-eg.de

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Glückwunsch zur Prokura

Engels

Ab dem 01.07.2019 wird Herrn Tobias Engels (38 J.) Prokura erteilt.

Herr Engels, welcher von 1998 bis 2001 seine Ausbildung bei der damaligen Haniel Reederei GmbH, Duisburg absolvierte und bis zu seinem Ausscheiden in den Nachfolge-Gesellschaften tätig war, hat sich als Disponent und Kundenbetreuer stets weiterentwickelt und sich so in der Branche einen sehr guten Ruf erarbeitet.

Seit mittlerweile mehr als  5 Jahren bei der DTG trägt er die Verantwortung für unser Haus in Andernach und damit für die Betreuung unserer Mitglieder südlich von Köln und unser Geschäft in Süddeutschland.

Mit der Ernennung zum Prokuristen möchten wir Herrn Engels für sein großes Engagement danken.

DTG erfolgreich auf der transport logistic Messe München vom 04.-07. Juni 2019

Logistik-Messe

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die DTG auf der 17. Internationalen Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management mit über 2.000 ausstellenden Firmen und mehr als 60.000 Fachbesuchern.

Die Messe war für die DTG ein voller Erfolg.

Durch die hohe Besucherfrequenz am Stand der duisport, auf dem wir uns seit Jahren als Mitaussteller präsentieren und auf dem auch die EWT vertreten war, konnten wir vielseitige und nachhaltig ausbaufähige Gespräche mit Interessierten und über 70 Kunden führen.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste transport logistic Messe vom 04.-07. Mai 2021, auf der die DTG sicherlich wieder vertreten sein wird.

DTG ist Partner im RUHR GAMES CLUB 2019

Europas größtes Sport-Festival für Jugendliche geht in die dritte Runde und findet vom 20.–23. Juni 2019 im Landschaftspark Duisburg Nord statt.

Erwartet wird ein einmaliger Mix aus Sport-Wettkämpfen, Shows, Music Acts, Street-Art, Trendsport, Virtual Reality, Workshops, int. Jugendbegegnungen u.v.m.

Wir freuen uns, ein Teil dieser Veranstaltung zu sein und auf spannende Ruhr Games 2019!

Sprache als Brücke nutzen, um Barrieren zu überwinden.

Nachdem die DTG in den letzten Jahren ihre Flotte auch um Mitgliedsunternehmen erweitert hat, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben wir gehandelt und mit dem Unternehmen, das uns in Stettin vertritt, eine Vereinbarung treffen können.

Adriana

Frau Adriana Wroblewska,
welche bereits seit 2007 Mitarbeiterin des Unternehmens ist, wird uns bei der Kommunikation mit unseren polnischsprachigen Mitgliedern unterstützen.

Frau Wroblewska ist wie folgt erreichbar:

Mobil: +48 782530044
E-Mail: adriana@dtg-eg.de

Wir freuen uns auf eine gute und kommunikative Zusammenarbeit.


Używanie języka jako mostu do pokonywania barier.

Po rozszerzeniu w ostatnich latach przez DTG floty o firmy członkowskie, których językiem ojczystym nie jest język niemiecki, zawarliśmy porozumienie z firmą, która będzie nas reprezentowała w Szczecinie.

Osobą, która będzie nas wspierała w komunkacji z naszymi polskojęzycznymi członkami jest Pani Adriana Wroblewska, długoletni pracownik tej firmy (od 2007 roku).

Kontakt do Pani Wróblewskiej:

Mobil: +48 782530044
E-Mail: adriana@dtg-eg.de

Cieszymy się na dobrą i komunikatywną współpracę.

VOLLE FAHRT VORAUS IN DAS JAHR 2019!

„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen“
(Dietrich Bonhoeffer)

In diesem Sinne lassen sie uns nach einem in vielerlei Hinsicht außergewöhnlichen Jahr gemeinsam mit Zuversicht und Mut an die Herausforderungen herangehen und die Chancen ergreifen, die das neue Jahr für uns bereithält.

Das gesamte DTG-Team sowie die Kollegen der ARNO-Ship bedanken sich für das uns im abgelaufenen Jahr entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine gute, partnerschaftliche und faire Zusammenarbeit in 2019.

Aus der Praxis, für die Praxis – Neue Kollegin in Duisburg

Lukkezen


Am 02. Januar 2019 durften wir Frau Wiete Lukkezen (32) als neue Kollegin in der Disposition unseres Duisburger Hauses begrüßen.

Nach ihrer Ausbildung zur Binnenschifferin hat sie mehrere Jahre als Schiffsführerin gearbeitet, um dann in 2014 vom Steuerstuhl auf den Bürostuhl zu wechseln.

Frau Lukkezen verfügt mit ihrer Ausbildung und Erfahrung über eine sehr gute Basis, um sowohl für unsere Kunden als auch unsere Mitglieder eine kompetente Ansprechpartnerin zu sein. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit wird in der Unterstützung von Tobias Engels und dem Haus Andernach liegen.

Wir wünschen Frau Lukkezen einen guten Einstand und freuen uns auf eine gute und Erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihr.