„Der letzte Mohikaner“

Am 01.04.2022 feierte unser „Urgestein“ Michael Langenhorst sein 40. Betriebsjubiläum in der Genossenschaft.

Am 01.04.1982 begann seine „Karriere“ bei der Elbia Eilfracht, welche später mit der Transport-Genossenschaft zu Berlin eG zur Transport-Genossenschaft Binnenschifffahrt eG (TGB) wurde.

1990 schloss sich dann die TGB eG mit der damaligen PTG Partikulier –Transport-Genossenschaft Jus et Justitia eG zusammen und gründete somit die DTG DEUTSCHE TRANSPORT-GENOSSENSCHAFT BINNENSCHIFFFAHRT eG.

Herr Langenhorst hat diese ganzen Zusammenschlüsse mit- und überlebt .

Da er in der Buchhaltung im Wesentlichen für die Auszahlungen an unsere Mitglieder zuständig ist, ist er für viele der „wichtigste Mann“ im Haus und erfreut sich größter Beliebtheit.

Wir danken ihm für seine geduldige Art, seine Treue und seinen ständigen Einsatz für unsere Mitglieder.

Wir hoffen, dass er uns noch möglichst lange erhalten bleibt und gratulieren ihm von ganzem Herzen zu diesem besonderen und heutzutage recht selten gewordenen Jubiläum.

Robin Schäfer von MS „Schönrain“ bei „Klein gegen Groß“

Wir freuen uns sehr, dass der Sohn eines unserer Mitgliedsschiffe am 19.02.2022 bei der beliebten ARD-Sendung „Klein gegen Groß“ mit Kai Pflaume einen grandiosen Auftritt hinlegte.

Nicht nur im direkten Duell schlug er sich sehr gut, sondern auch in dem Vorfilm über sein Leben an Bord eines Binnenschiffes… aber wir wollen nicht zu viel verraten, bitte sehen Sie selbst:

YouTube   ADR-Mediathek

Lieber Robin, die gesamte DTG zieht ihren Hut vor Deiner Leistung und bedankt sich für Deinen tollen Einsatz