Glückwunsch zur Prokura

Engels

Ab dem 01.07.2019 wird Herrn Tobias Engels (38 J.) Prokura erteilt.

Herr Engels, welcher von 1998 bis 2001 seine Ausbildung bei der damaligen Haniel Reederei GmbH, Duisburg absolvierte und bis zu seinem Ausscheiden in den Nachfolge-Gesellschaften tätig war, hat sich als Disponent und Kundenbetreuer stets weiterentwickelt und sich so in der Branche einen sehr guten Ruf erarbeitet.

Seit mittlerweile mehr als  5 Jahren bei der DTG trägt er die Verantwortung für unser Haus in Andernach und damit für die Betreuung unserer Mitglieder südlich von Köln und unser Geschäft in Süddeutschland.

Mit der Ernennung zum Prokuristen möchten wir Herrn Engels für sein großes Engagement danken.

DTG erfolgreich auf der transport logistic Messe München vom 04.-07. Juni 2019

Logistik-Messe

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die DTG auf der 17. Internationalen Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management mit über 2.000 ausstellenden Firmen und mehr als 60.000 Fachbesuchern.

Die Messe war für die DTG ein voller Erfolg.

Durch die hohe Besucherfrequenz am Stand der duisport, auf dem wir uns seit Jahren als Mitaussteller präsentieren und auf dem auch die EWT vertreten war, konnten wir vielseitige und nachhaltig ausbaufähige Gespräche mit Interessierten und über 70 Kunden führen.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste transport logistic Messe vom 04.-07. Mai 2021, auf der die DTG sicherlich wieder vertreten sein wird.

DTG ist Partner im RUHR GAMES CLUB 2019

Europas größtes Sport-Festival für Jugendliche geht in die dritte Runde und findet vom 20.–23. Juni 2019 im Landschaftspark Duisburg Nord statt.

Erwartet wird ein einmaliger Mix aus Sport-Wettkämpfen, Shows, Music Acts, Street-Art, Trendsport, Virtual Reality, Workshops, int. Jugendbegegnungen u.v.m.

Wir freuen uns, ein Teil dieser Veranstaltung zu sein und auf spannende Ruhr Games 2019!

Sprache als Brücke nutzen, um Barrieren zu überwinden.

Nachdem die DTG in den letzten Jahren ihre Flotte auch um Mitgliedsunternehmen erweitert hat, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben wir gehandelt und mit dem Unternehmen, das uns in Stettin vertritt, eine Vereinbarung treffen können.

Adriana

Frau Adriana Wroblewska,
welche bereits seit 2007 Mitarbeiterin des Unternehmens ist, wird uns bei der Kommunikation mit unseren polnischsprachigen Mitgliedern unterstützen.

Frau Wroblewska ist wie folgt erreichbar:

Mobil: +48 782530044
E-Mail: adriana@dtg-eg.de

Wir freuen uns auf eine gute und kommunikative Zusammenarbeit.


Używanie języka jako mostu do pokonywania barier.

Po rozszerzeniu w ostatnich latach przez DTG floty o firmy członkowskie, których językiem ojczystym nie jest język niemiecki, zawarliśmy porozumienie z firmą, która będzie nas reprezentowała w Szczecinie.

Osobą, która będzie nas wspierała w komunkacji z naszymi polskojęzycznymi członkami jest Pani Adriana Wroblewska, długoletni pracownik tej firmy (od 2007 roku).

Kontakt do Pani Wróblewskiej:

Mobil: +48 782530044
E-Mail: adriana@dtg-eg.de

Cieszymy się na dobrą i komunikatywną współpracę.

VOLLE FAHRT VORAUS IN DAS JAHR 2019!

„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen“
(Dietrich Bonhoeffer)

In diesem Sinne lassen sie uns nach einem in vielerlei Hinsicht außergewöhnlichen Jahr gemeinsam mit Zuversicht und Mut an die Herausforderungen herangehen und die Chancen ergreifen, die das neue Jahr für uns bereithält.

Das gesamte DTG-Team sowie die Kollegen der ARNO-Ship bedanken sich für das uns im abgelaufenen Jahr entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine gute, partnerschaftliche und faire Zusammenarbeit in 2019.

Aus der Praxis, für die Praxis – Neue Kollegin in Duisburg

Lukkezen


Am 02. Januar 2019 durften wir Frau Wiete Lukkezen (32) als neue Kollegin in der Disposition unseres Duisburger Hauses begrüßen.

Nach ihrer Ausbildung zur Binnenschifferin hat sie mehrere Jahre als Schiffsführerin gearbeitet, um dann in 2014 vom Steuerstuhl auf den Bürostuhl zu wechseln.

Frau Lukkezen verfügt mit ihrer Ausbildung und Erfahrung über eine sehr gute Basis, um sowohl für unsere Kunden als auch unsere Mitglieder eine kompetente Ansprechpartnerin zu sein. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit wird in der Unterstützung von Tobias Engels und dem Haus Andernach liegen.

Wir wünschen Frau Lukkezen einen guten Einstand und freuen uns auf eine gute und Erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihr.

 

 

 

Frische Homepage

Unsere Internetseite erhielt nun ein großes Update. Damit ist die Seite nicht nur grundsätzlich schicker, sie ist nun auch auf allen Endgeräten in immer optimaler Art und Weise zu sehen. Egal ob Sie die www.dtg-eg.de über ihr Smartphone aufrufen, über ein Tablet, einen Laptop oder über einen großen stationären Rechner, die Darstellung passt sich automatisch dem aufrufenden Gerät an.

Darüber gibt es natürlich – wie bei jedem Facelift – zahlreiche technische wie grafische Details, die bereits heute neu sind und nun nach und nach die Seite mit neuen Details bereichern. Damit wir nicht nur inhaltlich auf dem neuesten Stand sind, sondern auch in der digitalen Welt eine gute Figur machen.

DTG & DSGVO

Die neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO hält – nicht nur in Deutschland – die Unternehmen mit einem ganz normalen Internetauftritt in Atem. Auch uns. Diese Datenschutz-Grundverordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden – sagt Wikipedia.

Klingt gut und sinnvoll. Ist es auch, birgt aber unendlich viele Fallstricke, die auch dazu geführt haben, dass wir nicht nur einen ausgewiesenen Datenschutzbeauftragten installiert haben, wir haben auch ein paar digitale Details an, in und hinter unserer Seite www.dtg-eg.de aktualisiert. Faktisch nur sehr wenige Punkte, aber diese mussten eben umgesetzt werden.

Als Nutzer merkt man von alldem nichts. Und es hat auch keinerlei Auswirkungen auf die Nutzung. Es läuft eben ab sofort so, wie die Europäische Union will, dass es läuft 😉

App mit Auge

Unsere Partikuliere müssen ständig Formulare ausfüllen, Dokumente sammeln, Schriftstücke verfassen oder doch wenigstens unterzeichnen. Bis diese Dokumente bei uns sind, vergehen mitunter viele Tage oder sogar Wochen.
Daher habe wir nun eine Smartphone-App für unsere Partikuliere entwickeln lassen, mit der sie problemlos das Dokument aufnehmen und mit einem Knopfdruck diese Aufnahme in unser System einspielen können.
Natürlich gibt es die App für Android wie für iOS-Systeme. Samsung oder Apple spielt also keine Rolle, die Benutzung ist absolut identisch. Damit beschleunigen wir den Transfer wichtiger Daten von Bord zum DTG-Hauptsitz und vereinfachen zugleich die Arbeit der Partikuliere, die damit im Handumdrehen einen wichtigen Part im gesamtorganisatorischen Ablauf erledigen.

START IN DAS JAHR 2018

“Wenn der Wind der Veränderung weht, suchen die einen Schutz im sicheren Hafen und die anderen setzen die Segel”.

Im übertragenen Sinne werden wir auch in 2018 mit unserer Binnenschiffsflotte für Sie “die Segel setzen” und dafür sorgen, dass  Ihre Güter in der von uns gewohnten Zuverlässigkeit pünktlich und sicher den Ort ihrer Bestimmung erreichen.

Müssen hierfür Vorlauf, Umschlag oder Nachlauf organisiert werden, übernehmen wir diese Aufgabe sehr gerne.

Das gesamte DTG-Team sowie die Kollegen der ARNO-Ship bedanken sich nochmals für das uns im abgelaufenen Jahr entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine weiterhin gute, partnerschaftliche  Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Ihre
DTG DEUTSCHE TRANSPORT-GENOSSENSCHAFT
BINNENSCHIFFFAHRT eG